Montag, 30. Januar 2012

7. Vorsorgetermin

22. Schwangerschaftswoche, 21 Wochen und 1 Tag Schwanger, noch 132 Tage

Der Frauenarzttermin war einfach wunderbar gewesen. Meine Schwester hatte heute ebenfalls Zeit und ist zusammen mit meiner Mutter dabei gewesen.

Organscreening wurde auch gemacht. Es war herrlich den Kleinen so lange zu sehen. Er lag im Grunde auch schön da und die Ärztin hat auf 3D umschalten können, allerdings hätte es kein geeignetes Foto ergeben, weil er ständig mit seinen Händchen im Gesicht rumgefuchtelt hat und die Nabelschnur noch drüber lag, sah sogar mal aus als würde er dran nuckeln.

Aber die normalen Ultraschallbilder sind diesmal super geworden und ich bin glücklich. Zipfelchen hängt auch noch dran.

Er ist Anfang 22. Schwangerschaftswoche entsprechend entwickelt, laut der Ärztin. Also wird meine eigene Berechnung mit dem 10. Juni 2012 wohl eher hinhauen. Ohne Füße misst er ca. 18-20cm und wiegen tut er 460g. Der Zwerg wird in der nächsten Zeit noch ordentlich zulegen. Von der Größe hat er mit Füßchen schon etwa die Hälfte erreicht, was er bei der Geburt haben könnte, wenn man mal von 50 cm ausgeht.

In Schädellage liegt der brave Bub auch bereits. Nächster Termin ist am 29. Februar 2012.

Sonntag, 29. Januar 2012

Bauchnabelpiercing

22. Schwangerschaftswoche, 21 Wochen und 0 Tage Schwanger, noch 133 Tage

Morgen wieder Baby-TV! Hoffentlich hängt der Schniepi noch dran.

Mein Bauchnabelpiercing werde ich wohl trotz PTF-Stab nicht retten können. Mein Bauchnabel ist schon so verdächtig nahe. Ich hoffe, dass ich rechtzeitig erkenne, wenn der Stab anfängt zu spannen.

Freitag, 27. Januar 2012

Vornamenliste aktualisiert

21. Schwangerschaftswoche, 20 Wochen und 5 Tage Schwanger, noch 135 Tage

Nun haben wir neben Tim, Tom, Max und David noch den Namen Paul auf unserer Namensliste ergänzt.

Sonntag, 22. Januar 2012

Halbzeit! 21. SSW

21. Schwangerschaftswoche, 20 Wochen und 0 Tage Schwanger, noch 140 Tage

Die Halbzeit ist erreicht!

Freitag, 20. Januar 2012

1. Vorsorgetermin Hebamme

20. Schwangerschaftswoche, 19 Wochen und 5 Tage Schwanger, noch 142 Tage

Heute war die Hebamme wegen meiner Beschwerden da, Hauptfokus waren allerdings die regelmäßig schlimmen Kopfschmerzen. Mir wurden verschiedene Fragen gestellt, u.a. musste ich die Schmerzen beschreiben, wie oft und wie stark usw.
Außerdem war die Ernährung und das generelle physische und psychische Befinden relevant. Die Hebamme hat sich alles notiert, wertet aus und wird mich in einigen Tagen wegen einem passenden homöopatischen Mittel kontaktieren.

Mittwoch, 18. Januar 2012

Autositz

20. Schwangerschaftswoche, 19 Wochen und 3 Tage Schwanger, noch 144 Tage

Für Babys Sicherheit ist nun auch gesorgt. Heute habe ich den Autositz online bestellt. Es ist der MaxiCosi Cabrio Fix (Modell 2012) in einem Braun/Beige geworden. Der Sitz war im Angebot und hat knapp 160 € gekostet anstatt 219 €.

Nun müssen wir uns überlegen, ob wir als Station die Family Fix oder die Easy Fix haben möchten. Bei der Family Fix kann man auch die nachfolgenden Kindersitze bis 3,5 Jahre befestigen, man muss allerdings wieder einen MaxiCosi Sitz nehmen.

Erstausstattungsliste

20. Schwangerschaftswoche, 19 Wochen und 3 Tage Schwanger, noch 144 Tage

Ich habe mir aus dem Internet eine Erstausstattungsliste in einer Word Tabelle erstellt. Da kann ich nun abhaken, was ich schon habe und die Liste bei Bedarf auch an Verwandte geben, falls diese Fragen sollten, ob wir was brauchen. Ich habe auch schon das ein oder andere für den Kleinen gekauft. Demnächst möchte ich gerne in einem Second-Hand-Laden nach Kleidung schauen.

Sonntag, 15. Januar 2012

Entbindungstermin

20. Schwangerschaftswoche, 19 Wochen und 0 Tage Schwanger, noch 147 Tage

Ich hatte schon mehrmals überlegt, meinen ausgerechneten Entbindungstermin (10. Juni 2012), dem Entbindungstermin dem 04. Juni 2012 anzupassen, den die Frauenärztin bestimmt hat. Aber ich werde ihn jetzt so lassen. Nach der Ärztin wäre der Kleine eigentlich schon 6 Tage weiter. Aber am errechneten Entbindungstermin kommen die Kinder doch eher seltener und vom Gefühl her, passt der 10. Juni 2012 besser. Früher kommen darf der Kleine natürlich trotzdem gerne.

Noch eine Woche, dann ist Halbzeit!

Samstag, 14. Januar 2012

Party im Bauch

19. Schwangerschaftswoche, 18 Wochen und 6 Tage Schwanger, noch 148 Tage

Meinem Zwerg scheint es wirklich gut zu gehen, der hat gestern wieder "Party" gemacht, als ich schlafen wollte. Ich habe gestern noch spaßeshalber zu meinem Mann gesagt, dass wir ihn doch nach ihm benennen sollten, weil er mich immer ärgert und es mir so oft schlecht geht, dass das nur 100% sein Sohn sein kann. Da kam dann zurück: „Ja, wenn er nach dir käme, würde er immer schlafen.“

Freitag, 13. Januar 2012

Beschwerden werden nicht besser

19. Schwangerschaftswoche, 18 Wochen und 5 Tage Schwanger, noch 149 Tage

Mittwoch und Donnerstag waren für mich jetzt mal wieder zwei Tage, die ich nicht gebraucht hätte.

Wie ich schon befürchtet hatte, ist dieser dumpfe Druck im Kopf nicht weggegangen. Ich hatte gestern noch normal Gefrühstückt und dann war mir den Tag über total elendig schlecht, bis ich mich dann nachmittags und abends übergeben musste.

Da liegt man dann rum, es geht einem hundeelend, und man überlegt, ob man nicht doch besser einfach eine Tablette genommen hätte.Nette Rückenschmerzen im Steiß hab ich vom vielen Liegen und Schlafen auch noch bekommen.

Nächsten Freitag kommt die Hebamme vorbei und wir schauen mal, ob wir was Homöopathisches für mich finden das mir hilft. Das geht jetzt so nicht mehr weiter.

Ich will nicht mehr und dann immer noch diese Sorge, ob es dem Zwerg da drin auch gut geht, wenn es mir selbst so grottig geht.

Trinken tue ich auch zu wenig. Ich habe mir vor ein paar Tagen immer eine Liter Flasche genommen, die ich bis zum Mittag leer haben wollte und dann noch eine Liter Flasche, die ich bis abends leer haben wollte. Mehr geht aber gar nicht, weil ich sonst wirklich ständig auf Toilette muss. Aber gestern durch die Übelkeit und das Erbrechen hab ich grad mal 0,5 Liter geschafft.

Donnerstag, 12. Januar 2012

Druck im Kopf

19. Schwangerschaftswoche, 18 Wochen und 4 Tage Schwanger, noch 150 Tage

Ich habe irgendwie immer noch so einen Druck im Kopf, aber keine Kopfschmerzen mehr. Die müssen irgendwann heute Nacht weggegangen sein. Aber leider fühlt es sich immer noch an, als würden sie wieder kommen wollen.

Mittwoch, 11. Januar 2012

Kopfschmerzen

19. Schwangerschaftswoche, 18 Wochen und 3 Tage Schwanger, noch 151 Tage

Ich habe heute Nacht wieder so grottig geschlafen und mir tut schon wieder der Kopf weh. Aber ich will jetzt keine Paracetamol nehmen, hatte ich erst Sonntag und Montag…

Dienstag, 10. Januar 2012

Kindsbewegungen

19. Schwangerschaftswoche, 18 Wochen und 2 Tage Schwanger, noch 152 Tage

Gestern hat mich mein Kleiner aber mal ordentlich in den Bauch geboxt / getreten. Ich lag auf der Couch, mein Mann neben mir und ich machte nur "Ohhhhh". Das war das erste Mal, dass ich zuerst erschrocken bin. Mein Mann konnte den Tritt auch noch einmal fühlen und dann war wieder Schluss.

Vornamenliste verändert

19. Schwangerschaftswoche, 18 Wochen und 2 Tage Schwanger, noch 152 Tage

Den Namen Nils haben wir wieder ausgeklammert und durch Tim ersetzt.

Freitag, 6. Januar 2012

Vornamenliste

18. Schwangerschaftswoche, 17 Wochen und 5 Tage Schwanger, noch 156 Tage

Bei unserer Namensliste, wo ich zwar immer mal wieder etwas ergänzt hatte oder wir noch Namen im Gespräch hatten, stehen derzeit immer noch die Namen vom Anfang ganz oben:

David war einer der Namen, den ich schon im Kopf hatte, bevor ich überhaupt schwanger war. Da würde mir sogar die Abkürzung Davy gut gefallen, wo ich doch sonst so gegen Abkürzungen bin. Auch die Namensbedeutung (der Geliebte, Liebling) ist sehr schön.

Bei Tom finde ich es ganz interessant, dass es "Zwilling" bedeutet und nach dem Geburtsmonat wäre unser Kind ein Zwilling.

Von der Häufigkeit her wäre David in Baden Württemberg für 2011 auf Platz 7 und Tom auf Platz 27.

Nils schreibt man anscheinend eher mit ie, da gefällt mir aber "Nils" besser. Bedeutet der Sieg oder das Volk. Kommt in Baden Württemberg nicht in den TOP 30 vor.

Max bedeutet "groß/der Größte". Steht in Baden Württemberg auf Platz 16.

Habe irgendwie noch Sorge, dass das Outing von dem Kleinen nicht ganz eindeutig war und ich zum nächsten Frauenarzttermin komme und es dann doch ein Mädchen ist. Allerdings hatte ich die Ärztin gefragt, ob sie sicher ist, dass das zwischen den Beinchen keine Nabelschnur ist und sie hat mir versichert, dass es sich definitiv nicht um die Nabelschnur handelt. Und eigentlich habe ich das Geschlecht schon selbst im Ultraschall erkannt, als sie zwischen die Beine geschallt hatte.

Mittwoch, 4. Januar 2012

Kinderzimmerkauf

18. Schwangerschaftswoche, 17 Wochen und 3 Tage Schwanger, noch 158 Tage

Wir haben uns für das Kinderzimmer Paidi Denise entschieden und dieses heute mit 20% Ermäßigung gekauft. Ansonsten hätten wir Ausstellungsstücke nehmen müssen, die nur minimal günstiger gewesen wären. Die Lieferzeit beträgt 6 bis 8 Wochen.

Das Gitterbettchen hat herausnehmbare Streben und kann mittels Umbauseiten später zum Kinderbett umgebaut werden. Der Wickelaufsatz auf der Kommode ist abnehmbar und der 3-türige Schrank bietet viel Platz.

Ich bin sicher, dass sich diese Anschaffung gelohnt hat, weil wir die Möbel in den nächsten Jahren nicht durch neue ersetzen müssen. Lediglich ein Jugendbett müsste später nachgekauft werden.

6. Vorsorgetermin - Outing

18. Schwangerschaftswoche, 17 Wochen und 3 Tage Schwanger, noch 158 Tage

Baby-TV war super! Leider ging 3D Ultraschall nicht, weil das Kleine mit dem Bauch Richtung Plazenta lag und das hätte sich für 3D nicht gelohnt.

Geburtstermin für 04. Juni 2012 steht auch noch. Bin am Überlegen meine eigene Rechnung bzgl. Geburtstermin anzupassen.

Kind ist knapp 20cm groß (mit Beinchen) und wiegt 200g. Das Geschlecht das Kleinen wissen wir nun auch.

Da haben sich alle geirrt, die Tipps zum Geschlecht abgegeben haben. Wir bekommen nämlich einen Jungen und ich freue mich wahnsinnig darüber.

Ich habe die Ärztin nach der Lage meiner Plazenta gefragt, weil ich den Kleinen nun schon einige Zeit gut spüren kann. Es ist eine Hinterwandplazenta. Der Kleine liegt auch schön bequem auf meiner Blase, kein Wunder, dass ich nachts 3 bis 5 Mal auf die Toilette muss.
Beim Wiegen habe ich knapp 2 Kilo mehr gewogen, seit Beginn der Schwangerschaft.

Dienstag, 3. Januar 2012

Es bewegt sich was

18. Schwangerschaftswoche, 17 Wochen und 2 Tage Schwanger, noch 159 Tage

Mein Kleines tritt gerade wieder fleißig. Das wird jetzt von Tag zu Tag deutlicher.

Montag, 2. Januar 2012

Kinderzimmer wird gestrichen

18. Schwangerschaftswoche, 17 Wochen und 1 Tag Schwanger, noch 160 Tage

Heute Streichen mein Mann und mein Schwiegervater das Kinderzimmer. Eigentlich ist nicht viel zu Streichen, wir haben damals die Wände L-förmig in einem zarten Gelb gestrichen, der Rest blieb L-förmig Weiß. Allerdings war es nötig, dass man das Weiß nachstreicht. Nun müssen wir nur ein passendes Kinderzimmer kaufen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...